Vinexpo 2015: Übersicht über eine neu gestaltete Ausgabe

Vom 14. bis 18. Juni trifft man sich in Bordeaux an der größten internationalen Wein- und Spirituosenmesse. Jedes Jahr treffen sich mehr als 48.000 Besucher aus 150 Ländern und 2.400 Ausstellern aus 150 Ländern an der Vinexpo. Der internationale Charakter ist das hervorstechendste Merkmal dieser Messe: Neben den Weinen unserer französischen Terroirs stellen 2015 40 % der Aussteller Wein- und Spirituosen aus verschiedenen Ländern vor: USA, Mexiko, Chile, Argentinien, Deutschland, Italien, England, Irland, Australien, Georgien, Österreich, Ukraine.

2015 ist das Jahr der Erneuerung für Vinexpo, wo anlässlich dieser Ausgabe Geschäft und Unterhaltung den Rahmen für Initiativen verschiedener Art bilden werden:

-          Eine durch neue Themenbereiche umgestaltete Messe, die in allen Gängen der Messe anzufinden sind, um die Besucher auf ihrer Entdeckungsreise zu begleiten: freie Weinproben, Digital Lab, ein Workshop für die Abstimmung von Wein und Speisen mit der Teilnahme von Sterne-Köchen, Wellness-Center, Bereiche für Logistik-Experten...

-          Bessere Zugänglichkeit und Dienstleistungen: Aussteller und Besucher können ihren Wünschen und Forschungen freien Lauf lassen, Vinexpo greift in das eigene Portefeuille der Entscheidungsträger und organisiert gezielte Treffen.

-          Eine Reise ins Herz der Weinproben: in drei neuen Free-tasting-Bereichen kann man zwei neue, aufsteigende Trends erforschen, die der Roséweine und der Schaumweine… und eine weitere Weinkategorie zum Wiederentdecken, die der süßen Weine.

-          Die Gastronomie auf dem Ehrenplatz: gastronomisch, bistro-nomisch, Corners, Food trucks: ein breitgefächertes Angebot. Sammelpunkt: Die Aussteller können ohne Verrechnung von Korkengeld ihre eigenen Weinflaschen zum Mittagessen mitbringen.

-          Ein privilegiertes Networking: Nach 22 Uhr trifft Vinexpo sich mit den Messeteilnehmer, um sein professionelles Network im Rahmen angenehmer Gesellschaftsabende zu erweitern.

Informationen und Reservierung: http://bordeaux.vinexpo.com/fr/